#worldbeesday 2020

Videobeitrag über die Gefährdung von Bienen weltweit

20.05.2020

Weltbienentag 2020

(Foto: Matthew T. Rader)

Mittwoch, 20. Mai 2020, ab 19 Uhr
Auf dem YouTube-Kanal der Stabstelle BNE Charlottenburg-Wilmersdorf

Zum 3. Mal findet am 20. Mai der Weltbienentag statt. Ausgerufen wurde er vor 3 Jahren von der Generalversammlung der Vereinten Nationen, um auf die gefährdete Lage der weltweiten Bienenpopulation aufmerksam zu machen.

Gemeinsam mit der Food Art Week-Aktivistin Tainá Guedes und Cornelia Mirke aus unserem Umwelt- und Naturschutzamt haben wir für Euch einen Beitrag rund um den #worldbeesday gedreht inklusive Bauanleitung für ein #beeshotel und Infos zu unserem bezirklichen Pilotprojekt Wildbienenschutz.

Passend zum Thema empfehlen wir Markus Imhoofs Dokumentation „More than Honey“. Im Rahmen unserer Filmreihe #2030 haben wir den Film am 1.03.2019 gezeigt. Unsere Gesprächsgäste waren Dr. Schmid-Egger (Deutsche Wildtier Stiftung) und Cornelia Mirke (Umwelt – und Naturschutzamt Charlottenburg-Wilmersdorf).

Ein Video der Stabsstelle BNE in Kooperation mit Tainá Guedes/FAW, dem Umwelt- und Naturschutzamt Charlottenburg-Wilmersdorf und unterstützt durch Julien Then sowie Berlin Art Link.